Schadens­fälle

Automatisieren Sie die Verwaltung und Analyse von Schadensfällen, um schneller und genauer auf Kundenanfragen zu reagieren. Mit der IDP-Plattform von ExB wird Ihr Schadensbearbeitungsprozess maßgeblich beschleunigt, während gleichzeitig Fehler reduziert werden. 

G4 Automatisierung der Bearbeitung der Schadensfaellen

So verar­beitet ExB Ihre Schaden­sfälle

Polizeiberichte, Schadensansprüche, Unfallmeldungen, Fotos, Rechnungen – wir automatisieren die Bearbeitung Ihrer Schadensfälle und bringen Ihr Unternehmen auf ein ganz neues Level. 

Wie das geht? Unsere IDP-Lösung liest und analysiert alle eingehenden Schadensmeldungen ganz automatisch. Sie erkennt und extrahiert dabei relevante Informationen – wie bspw. Versicherungs- und Kundennummern, Diagnosen inkl. ICD-10, Schadensbeträge und Verlustdaten – und leitet die Informationen dann zur weiteren Verarbeitung an das richtige Team oder einen zuständigen Mitarbeitenden weiter. Ja, in Echtzeit. So schnell & effizient haben Sie Schadensfälle noch nie bearbeitet.

Ihre Vor­teile mit ExB

Die Bearbeitung von Schadensfällen durch eine IDP-Plattform bietet eine Reihe von Vorteilen – sowohl für ihre Mitarbeitenden als auch für das gesamte Unternehmen.

Zeit­ersparnis

Durch die automatische Klassifizierung und Weiterleitung von Dokumenten wird der manuelle Aufwand maßgeblich reduziert und spart so wertvolle Arbeitszeit.

Fehler­minimierung

Fehler sind menschlich – sind jedoch durch die automatische Bearbeitung von Dokumenten mithilfe einer KI-basierten IDP-Plattform deutlich minimierbar.

Sicher­heit

Datenschutz und Datensicherheit werden bei uns groß geschrieben, deshalb sind all Ihre Dokumente zu jeder Zeit bestmöglich geschützt. Sicher ist sicher.

Schnellere Reaktions­zeit

Durch die KI-gesteuerte Verwaltung Ihres Posteingangs wird Ihre Dokumentenverwaltung extrem beschleunigt, was zu schnelleren Reaktionszeiten auf Kundenanfragen führt.

Opti­mierte Work­flows

Die IDP-Plattform von ExB ermöglicht Ihnen eine bessere Organisation und Nachverfolgung von Dokumenten. Das Ergebnis? Optimierte Workflows und höhere Produktivität.

Konfor­mität

Durch das automatische Erfassen und Archivieren aller eingehenden Dokumente wird die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und interner Richtlinien erleichtert.

Vier Doku­menten­typen, die wir besonders oft verar­beiten

Unsere KI-basierte IDP-Plattform kann jede Art von Dokumenten verarbeiten, damit Sie jedoch ein besseres Verständnis dafür bekommen, wie das genau aussieht, haben wir hier die 4 häufigsten Dokumententypen bei der Bearbeitung von Schadensfällen herausgesucht. 

Schadens­meldungs­formulare

Dies sind die Hauptdokumente, die von Versicherten eingereicht werden, um einen Schaden zu melden. Sie enthalten alle grundlegenden Informationen über den Schaden, einschließlich der Art des Schadens, des Datums, der beteiligten Parteien und anderer relevanter Details.

Verar­beitung von Schadens­fällen in jeder Branche

Sie wollen wissen, ob die automatische Bearbeitung von Schadensfällen auch in Ihrer Branche funktioniert? Die Antwort lautet Ja – denn unsere KI-basierte Plattform unterstützt Sie branchenunabhängig bei der Verwaltung all Ihrer Dokumente. 

Lieferdokumente, Wartungsberichte oder Qualitätssicherungsdatein – unsere IDP-Plattform verwandelt für Sie datenreiche Dokumente in wertvolle Erkenntnisse.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Versicherungsbranche automatisieren wir Ihre Prozesse, damit Sie noch schneller gute Entscheidungen treffen können.

Verbesserte Patientenversorgung, effizienteren Arbeitsabläufe und schnellere Entscheidungen – unsere IDP-Plattform revolutioniert das Gesundheitswesen.

Unsere IDP-Plattform ermöglicht allen Transport- und Logistikunternehmen eine bessere Sendungsverfolgung, optimierte Lieferketten und eine fundierte Entscheidungsfindung, was zu erhöhter Rentabilität führt.

Auch im Bankwesen sind wir erfahren: Mit ExB können Sie Ihre Dokumente automatisch erfassen, klassifizieren und relevante Informationen extrahieren – und diese Daten nahtlos in Ihre Bankingsysteme integrieren.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen speziell für den Einzelhandel und verarbeiten mit unserer IDP-Plattform Dokumente wie Lieferantenrechnungen, Lagerbestandsberichte und auch Kundenfeedback-Formularen.

christian michel

„Dank der fortschrittlichen Technologie von ExB konnten wir AGILAs Herausforderungen in der Tierkrankenversicherung nicht nur bewältigen, sondern auch einen Mehrwert bieten. Die hohe Präzision und Automatisierung von ExBs KI-Extraktion war dabei ein entscheidender Faktor.“

Christian Michel, Geschäftsführer
insinno
andymura

„Wenn es um Innovation geht, sehen wir ExB als Vordenker im Bereich KI und IDP und als wertvollen Sparringspartner, der in der Lage ist, sich für die strategische Schlüsselrolle von Machine Learning und Automatisierung einzusetzen.”

Andy Mura, Director Marketing
Ratepay
Thorsten Drews MTU

„Dank der Zusammenarbeit mit ExB konnten wir unsere E-Mail-Prozesse in Verbindung mit unserem Procurement-System enorm optimieren. Es ist, als ob wir eine digitale Verlängerung unseres Teams erhalten hätten, die unermüdlich und präzise arbeitet.”

Thorsten Drews, IT-Projectmanager
MTU Maintenance Hannover
Eine Platt­form,
unendliche Möglich­keiten.

ExB ist eine Intelligent-Document-Processing-Plattform, die unstrukturierte Daten aus jeder Art von Dokumenten in strukturierte Ergebnisse verwandelt. Unsere KI-basierte Software kann nicht nur alle relevanten Informationen Ihrer Dokumente auslesen, sondern diese auch verstehen. So können Sie Ihre Prozesse automatisieren und sparen sowohl Zeit & Geld, während sich gleichzeitig Ihre Customer Experience und Mitarbeiterzufriedenheit verbessert. Win-win. 

illustratio-exb-product_demo-g35-loy

Diese Artikel könnten Sie auch intere­ssieren:

 | Sonstiges

Künstliche Intelligenz (KI) ist längst zu einem der zentralen Themen der Wirtschaft avanciert. Für viele Unternehmen stellt sich jedoch immer noch die Frage: Wie lässt sich KI denn nun eigentlich praktisch im Arbeitsalltag einsetzen? Hallog zeigt in Kooperation mit ExB eindrucksvoll, wie intelligente Technologien effektiv in die Logistikbranche integriert werden können, um echte, messbare Veränderungen herbeizuführen.

 | Events

Nach drei aufregenden Messetagen endete am 21. März 2024 die LogiMAT 2024, die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, mit beeindruckenden Zuwächsen in Besucherzahlen, Ausstellerbeteiligung und Ausstellungsfläche. Die Messe bot eine herausragende Plattform für die Diskussion über innovative Themen wie Künstliche Intelligenz (KI), Nachhaltigkeit und Ergonomie, die die aktuellen und kommenden Herausforderungen der Intralogistik adressieren.

 | Events

In der neuesten Folge begrüßen René Troche und Philipp Leipold unseren CEO Dr. Ramin Assadollahi. Mit seinem einzigartigen Hintergrund als Computerlinguist, klinischer Psychologe sowie erfolgreicher Unternehmer und Erfinder taucht Ramin tief in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) ein und teilt seine wertvollen Einsichten darüber, wie KI unser Leben und unseren Alltag prägen wird. Die Folge ist seit dem 2. März auf Spotify, Google Podcast, Deezer, Apple Podcast sowie Podigee verfügbar. Hören Sie mal rein - es lohnt sich!

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
20-jahre-erfahrung
server-in-deutschland
secure-ssl
G141 ISO-Zertifikat

+49 89 6931030

Mo - Fr (9:00 - 18:00 Uhr)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Calendly zu laden.

Inhalt laden

Kostenloser Download:

Whitepaper: Die Zukunft der Logistik

Erfahren Sie, wie Intelligent Document Processing (IDP) die Lieferkette revolutioniert.

Unser Whitepaper behandelt:

  • Aktuelle Herausforderungen in der Logistik
  • Was ist IDP?
  • Vorteile von IDP in der Logistik
  • Use Cases aus der Praxis
  • Stolperfallen und Herausforderungen

 

Laden Sie hier gleich Ihr kostenloses Whitepaper-Exemplar herunter und revolutionieren Sie Ihre Lieferkette mithilfe von KI!

Kostenloser Download:

Whitepaper: Lohnt sich KI?

Sieben typische Fragen über KI beantwortet:

  1. Kann uns KI dabei helfen, unsere eingespielten Prozesse zu digitalisieren?
  2. Gibt es bereits KI-Lösungen für administrative Prozesse?
  3. Was ist der Unterschied von OCR und KI?
  4. Worin besteht der Unterschied zwischen regelbasierten und KI-Lösungen?
  5. Können historische Daten zum Antrainieren verwendet werden?
  6. Muss KI-gestützte Dokumentenverarbeitung immer teuer sein?
  7. Wie berechnet man die Kosten und den ROI eines KI-Projekts?

Laden Sie hier gleich Ihr kostenloses Whitepaper-Exemplar herunter und erfahren Sie die Antworten auf diese Fragen!