5 Min.

Effizienzsteigerung im Handel und FMCG: Das Potenzial Intelligenter Dokumentenverarbeitung (IDP)

Im dynamischen Sektor von Handel und FMCG (Fast Moving Consumer Goods) spielen Effizienz und Schnelligkeit eine zentrale Rolle für den geschäftlichen Erfolg. Angesichts steigender Kundenerwartungen und der fortwährenden Herausforderungen durch E-Commerce und globale Lieferkettenkomplexität stellt sich die Frage: Wie können Unternehmen in dieser schnelllebigen Branche Schritt halten? Es ist essenziell, innovative Lösungen zu finden, die es ermöglichen, agil und konkurrenzfähig zu bleiben.
5/5 - (6 votes)

Digitale Transformation im Handel und FMCG: Der Weg in die Zukunft

Die digitale Transformation im Handel und in der FMCG-Branche ist nicht mehr nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit, um in einer zunehmend vernetzten und datengesteuerten Welt wettbewerbsfähig zu bleiben. In anderen Worten: 

„Es gibt keine Alternative zur digitalen Transformation. Visionäre Unternehmen werden sich neue strategische Optionen erschließen – diejenigen, die sich nicht anpassen, werden scheitern.“

– Jeff Bezoz, Gründer von Amazon, dem größten Onlineversandhandel der Welt

In diesem Prozess spielt Künstliche Intelligenz (KI) eine zentrale Rolle, indem sie Unternehmen nicht nur ermöglicht, ihre Daten effektiver zu nutzen, sondern auch Prozesse zu automatisieren und innovativer zu gestalten.

KI als unverzichtbarer Partner in der Digitalisierung

Künstliche Intelligenz unterstützt Unternehmen im Handel und FMCG-Bereich dabei, den digitalen Wandel zu meistern. Sie bietet leistungsstarke Werkzeuge für die Datenanalyse, Automatisierung und innovative Problemlösungen. Der Einsatz von KI ist entscheidend, um die komplexen Anforderungen des digitalen Zeitalters zu bewältigen und die Prozesse zu optimieren. Mit der richtigen Strategie und den passenden Technologien kann KI dazu beitragen, den digitalen Fortschritt zu beschleunigen. Unser neues Whitepaper „Intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP) für Handel und FMCG – So unterstützt KI bei der digitalen Transformation“ beleuchtet, wie künstliche Intelligenz Unternehmen dabei unterstützen kann, ihre digitale Transformation voranzutreiben.

Bei ExB sind wir davon überzeugt, dass KI basierte Intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP) eine Schlüsseltechnologie ist, um den stetig wachsenden und sich verändernden Anforderungen im Handel und FMCG-Bereich gerecht zu werden. Durch den gezielten Einsatz von IDP können Unternehmen nicht nur ihre Datenverarbeitungsprozesse optimieren, sondern auch sicherstellen, dass sie in der Lage sind, effizient und effektiv auf Marktveränderungen zu reagieren. IDP ist daher nicht nur eine Lösung, sondern die Antwort auf die komplexen Herausforderungen, mit denen die Branche heute konfrontiert ist.

Was ist Intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP)?

Intelligente Dokumentenverarbeitung, kurz IDP (engl. Intelligent Document Processing), nutzt fortschrittliche KI-Technologien, um unstrukturierte Daten aus Dokumenten wie E-Mails, PDFs und Papierdokumenten zu extrahieren und in nützliche, handhabbare Informationen umzuwandeln. Durch Automatisierung und präzise Datenextraktion kann IDP Prozesse beschleunigen, die Fehlerquote senken und wertvolle Arbeitszeit einsparen. Doch was bedeutet das konkret für den Handel?

Eine Platt­form,
un­endliche Möglich­­keiten.

ExB ist eine Intelligent-Document-Processing-Plattform, die unstrukturierte Daten aus jeder Art von Dokumenten in strukturierte Ergebnisse verwandelt. Unsere KI-basierte Software kann nicht nur alle relevanten Informationen Ihrer Dokumente auslesen, sondern diese auch verstehen. So können Sie Ihre Prozesse automatisieren und sparen sowohl Zeit & Geld, während sich gleichzeitig Ihre Customer Experience und Mitarbeiterzufriedenheit verbessert. Win-win.

illustratio-exb-product_demo-g35-loy

Von der Theorie zur Praxis: IDP im Einsatz

Im Whitepaper stellen wir konkrete Anwendungsfälle vor, in denen IDP die Effizienz im Handel und FMCG nachweislich steigert. Von der Automatisierung der Auftragsabwicklung bis hin zur Optimierung der Lagerlogistik, IDP bietet vielfältige Vorteile, die direkt zur Kostensenkung und verbesserten Kundenzufriedenheit führen.

Erfolgsbeispiele anhand von Use Cases aus der Praxis - Whitepaper Insight

  • Intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP) optimiert die Auftragsabwicklung im Handel, indem sie von der Bestellannahme bis zur Lieferung alle Prozessschritte digitalisiert. IDP automatisiert die Erfassung und Verarbeitung von Kundenbestellungen in diversen Formaten wie E-Mails, PDFs und Papierdokumenten, was die Bearbeitungszeiten verkürzt und Fehler reduziert. Zusätzlich verbessert IDP die Reaktionsgeschwindigkeit bei Reklamationen und steigert die Kundenzufriedenheit durch schnelle Informationsverarbeitung und präzise Datenvalidierung. Dies führt zu höherer Transparenz im gesamten Abwicklungsprozess und effizienterem Management von Retouren und Rückerstattungen.
 

Den ausführlichen Use Case sowie weitere Use Cases zu den Themen Wareneingangsbearbeitung und Automatisierte Rechnungsverarbeitung können Sie in unserem Whitepaper nachlesen.

Stehen Sie vor diesen Herausforderungen?

Nicht jedes Unternehmen ist sofort bereit für die Implementierung einer IDP-Lösung. Unser Whitepaper diskutiert auch potenzielle Hürden und bietet praxisnahe Tipps zur Überwindung dieser Herausforderungen.

Sarah Mehrkens
Sarah MehrkensBusiness Development Managerin
Weiterlesen
„Wir bei ExB verstehen die speziellen Anforderungen der Handelsbranche sehr genau. Durch den Einsatz unserer Intelligenten Dokumentenverarbeitung (IDP) ermöglichen wir es Händlern, ihre Prozesseffizienz signifikant zu steigern. Dies ist entscheidend, um in einem so schnelllebigen Umfeld wie dem Handel konkurrenzfähig zu bleiben. Unsere IDP-Lösung trägt dazu bei, die Herausforderungen von Datenmanagement und Prozessautomatisierung zu meistern und ermöglicht es Handelsunternehmen, auf Kundenbedürfnisse schneller und präziser zu reagieren. Damit sind wir nicht nur ein Technologieanbieter, sondern ein Partner, der aktiv dazu beiträgt, den digitalen Wandel im Handel voranzutreiben.“

Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper

Unser Whitepaper ist umfassend strukturiert, um Ihnen einen tiefen Einblick in die Potenziale der KI-gestützten Dokumentenverarbeitung zu bieten. Laden Sie das Whitepaper herunter, um zu verstehen, wie IDP Ihr Unternehmen transformieren kann und somit effizienteres Datenmanagement ermöglicht. Denn: im Handel 4.0 sind Daten das „neue Öl“!

Whitepaper Handel & FMCG

Whitepaper Insights – Alles auf einen Blick:

  • Einleitung – Überblick über die Bedeutung von IDP im Kontext von Handel und FMCG.
    1.  
  • Aktuelle Herausforderungen des Handels – Diskussion der dynamischen Marktbedingungen und der spezifischen Herausforderungen im Handel.
  
  • Was ist IDP? – Einführung in die Technologien hinter IDP und deren Anwendungsbereiche.
  
  • Vorteile von IDP im Handel – Darstellung der Kosteneinsparungen, Effizienzsteigerungen und Genauigkeitsverbesserungen durch IDP.
  
  • Use Cases / Beispiele aus der Praxis – Konkrete Beispiele, wie IDP in verschiedenen Bereichen des Handels eingesetzt wird.
  
  • Hürden bei der Implementierung – Besprechung möglicher Schwierigkeiten bei der Einführung von IDP-Systemen und wie diese überwunden werden können.
 
  • Unser Fazit – Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse und der potenziellen Auswirkungen von IDP auf die Industrie.
 
  • Über ExB – Informationen über das Unternehmen und dessen Expertise im Bereich der KI und IDP.
 

Für detaillierte Einblicke und umfassende Informationen zu jedem dieser Punkte laden Sie unser Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie Ihre Organisation von IDP profitieren kann. Wenn Sie weitere Fragen zu IDP und unserer KI-basierten Dokumentenverarbeitung haben, klicken Sie gerne auf Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

exb-whitepaper-handel-mockup-01
FAQ

Bei der Implementierung von IDP können Unternehmen mit folgenden Herausforderungen konfrontiert sein:

  • Datensilos: Dokumentendaten sind oft in isolierten Systemen gespeichert.
  • Systemintegration: IDP muss nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integriert werden.
  • Benutzerakzeptanz: Mitarbeiter müssen sich an neue, automatisierte Prozesse gewöhnen.

Die Handels- und FMCG-Branche steht vor Herausforderungen wie steigenden Kundenerwartungen, E-Commerce-Wettbewerb und komplexen Lieferketten. IDP hilft, indem es:

  • Prozesse automatisiert, um Bestellungen schneller zu bearbeiten und Kundenbedürfnisse zu erfüllen.
  • Die Datenqualität verbessert und Echtzeitinformationen bereitstellt.
  • Reaktionszeiten bei Reklamationen verkürzt.

IDP ist ein entscheidender Treiber der digitalen Transformation, indem es:

  • Daten in Echtzeit bereitstellt: Unternehmen erhalten sofortigen Zugriff auf wichtige Informationen für schnellere Geschäftsentscheidungen.
  • Skalierbare Prozesse ermöglicht: Automatisierung hilft, auch bei steigenden Datenmengen effizient zu bleiben.
  • Wettbewerbsfähigkeit steigert: Mit optimierten Prozessen können Unternehmen schneller auf Marktveränderungen und Kundenerwartungen reagieren.
Inhaltsverzeichnis

Geschrieben von:

Simon Rauch

Content Creator bei ExB

Simon ist bei ExB für die Erstellung von Marketing-Content verantwortlich. Mit seiner Expertise in den Bereichen KI-Trends und Redaktion bereichert er das Informationsangebot von ExB – auf unserem Blog, auf LinkedIn und Youtube.
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

5/5 - (6 votes)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dokumentenverarbeitung

In der dynamischen Geschäftswelt ist digitale Transformation mehr als ein Schlagwort – sie ist essenziell, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Unternehmen müssen traditionelle Modelle überdenken und digitale Technologien nutzen, um Prozesse zu automatisieren und die Effizienz zu steigern. Dies betrifft nicht nur interne Abläufe, sondern auch die Interaktion mit Kunden. Die digitale Transformation bietet sowohl Herausforderungen als auch Chancen für Innovation und Wachstum. Was bedeutet das konkret für Ihr Unternehmen und Ihre Branche? Wie können Sie diesen Wandel bewältigen und erfolgreiche Beispiele nutzen?

Prozessautomatisierung

Die Workflow Automation ist der Schlü­ssel zu effizienten Unternehmens­prozessen: Der An­satz beschreibt die Nutzung von Tech­no­logien, um Arbeits­abläufe zu auto­mati­sieren. Die Technologien, die oft KI-basiert sind, er­möglichen die naht­lose Inte­gra­tion, Aus­führ­ung und Über­wachung von Auf­gaben und Schritten inner­halb eines Work­flows. Das Haup­tziel der Work­flow Auto­mation ist, Ar­beits­aufgaben zu identi­fizieren, die mit Tools auto­mati­siert werden können. Dies führt zu einer schnelleren, präziseren Aus­führ­ung von Aufgaben, was die Effizienz und Produk­tivität steigert.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten alle unstrukturierten Daten aus Ihrem Unternehmensalltag schnell und effizient in strukturierte Daten umwandeln, die einfach analysiert und sinnvoll eingesetzt werden können. Wertvolle Informationen aus E-Mails, Briefen, Rechnungen, gescannten Dokumenten und Bildern könnten in Sekundenschnelle statt in Tagen extrahiert und weiter verarbeitet werden.

Kostenloser Download:

Whitepaper: Die Zukunft der Logistik

Erfahren Sie, wie Intelligent Document Processing (IDP) die Lieferkette revolutioniert.

Unser Whitepaper behandelt:

  • Aktuelle Herausforderungen in der Logistik
  • Was ist IDP?
  • Vorteile von IDP in der Logistik
  • Use Cases aus der Praxis
  • Stolperfallen und Herausforderungen

 

Laden Sie hier gleich Ihr kostenloses Whitepaper-Exemplar herunter und revolutionieren Sie Ihre Lieferkette mithilfe von KI!

Kostenloser Download:

Whitepaper: Lohnt sich KI?

Sieben typische Fragen über KI beantwortet:

  1. Kann uns KI dabei helfen, unsere eingespielten Prozesse zu digitalisieren?
  2. Gibt es bereits KI-Lösungen für administrative Prozesse?
  3. Was ist der Unterschied von OCR und KI?
  4. Worin besteht der Unterschied zwischen regelbasierten und KI-Lösungen?
  5. Können historische Daten zum Antrainieren verwendet werden?
  6. Muss KI-gestützte Dokumentenverarbeitung immer teuer sein?
  7. Wie berechnet man die Kosten und den ROI eines KI-Projekts?

Laden Sie hier gleich Ihr kostenloses Whitepaper-Exemplar herunter und erfahren Sie die Antworten auf diese Fragen!